Samstag, 14. Dezember 2013

Nom nom nom*

* oder wie wir Menschen sagen: Die Dosis haben Leberwurstkekse gebacken ...

Da wir für die ganzen Hundefreunde von Kira ein paar Weihnachtsgeschenke gebraucht haben und weil Essen immmmmmmer gut ist, haben Mama und ich uns in die Küche gestellt und Leberwurstkekse gebacken ...





Leberwurst-Möhren-Kekse


Zutaten
125 g Leberwurst
150 g geraspelte Möhren
150 g Maismehl 
300 g Mehl (Typ 405)
 50 ml Maiskeimöl
 50 ml Wasser

 

Zubereitung 
Leberwust in eine Schüssel geben. Möhren schälen und ganz fein reiben, Mehle, Öl und Wasser hinzufügen. Mit dem Knethaken verkneten. Teig zur Kugel formen und ca. 20 min kalt stellen.
Teig auf Silikonmatte ausrollen und Plätzchen ausstechen.
Im Ofen ca. 30 min bei 160°C backen, bis die Plätzchen hart sind ...


 
Kira in freudiger Erwartung ;) ... wenn ich nicht schnell mache muss ich putzen *sabber*


Und zum krönenden Abschluss wollte ich gerne noch Stillleben mit Keksen und Hund ... und ich schwöre das war wirklich das Höchste der Gefühle - nach gefühlt 100 Fotos ;)



Freitag, 13. Dezember 2013

Freitagsfüller #246

Nach langer Blog-Abstinenz, fange ich heute mal langsam wieder an ... und zwar mit dem Freitagsfüller von Barbara...

1.  Diese Woche ist mir eingefallen, dass es gar nicht mehr so lange hin ist bis Weihnachten *bibber*.
2.  Am Mittwoch war ich seit langem mal wieder auf unserem wunderschönen Weihnachtsmarkt.
3.  Um die Wahrheit zu sagen, dass mit den Weihnachtsgeschenken wird dieses Jahr echt knapp.
4.  Dinkelkissen sind mein Rezept für warme Füße.
5.  Ich bin gerade am waschen von ganz viel neuen Stoffen und freue mich schon auf's vernähen.
6.  Ich muss noch dringend ein ebook probenähen, darum wahrscheinlich muss ich eine Nachtschicht einlegen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den gemeinsamen Spieleabend, morgen habe ich einen Spaziergang mit vielen Hunden geplant und Sonntag möchte ich den Geburtstag meiner Mama feiern!

Ich wünsche allen Lesern einen ruhigen 3. Advent!

LG
Katrin